Schlagwort-Archive: zweifeln

Herta Müller

Erfundene Wahrnehmung nimmt sich in ganz anderen Zusammenhängen, an ganz anderen Orten wahr. Wahr wie wirklich. Es stehen plötzlich die gleichen Bilder, die man erfunden hat, dicht vor den Augen. Es sind unbegreifliche Zufälle. Selbst herbeigeführt? Aber wie, wo es … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Miguel de Cervantes Saavedra

»Freut Euch mit mir, Ihr lieben Herren, denn ich bin nicht mehr Don Quixote von la Mancha, sondern Alonso Quixano, welchem sein Betragen den Zunamen des Guten erwarb. Ich bin jetzt ein Feind des ›Amadis von Gallia‹ und der ganzen … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fjodor M. Dostojewskij

„Und warum sind Sie so fest, so feierlich davon überzeugt, dass einzig das Normale und Positive, mit einem Wort: nur die Glückseligkeit für den Menschen vorteilhaft sei? Sollte da nicht die Vernunft in der Wahl ihrer Vorteile irren? Denn vielleicht … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar