Schlagwort-Archive: wach

Erich Fromm

„Für den Geisteskranken liegt die einzige Realität, die überhaupt existiert, innerhalb seiner selbst: die seiner Ängste und Triebe. Die Umwelt ist für ihn lediglich ein Symbol für seine Innenwelt, ist nur seine Schöpfung. Etwas ähnliches geschieht mit uns allen, wenn … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Friedrich Nietzsche

Der Mensch hat allzu lange seine natürlichen Hänge mit >>bösem Blick<< betrachtet, so dass sie sich ihm schließlich mit dem >>schlechten Gewissen<< verschwistert haben. Ein umgekehrter Versuch wäre an sich möglich – aber wer ist stark genug dazu? – nämlich … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen