Schlagwort-Archive: verborgen

Stefan Zweig

Und wie schon mehrmals erkannte ich es als die beste und fruchtbarste Möglichkeit, etwas mir selbst Unerklärbares für mich selbst zu erklären, indem ich es auch für andere gestaltete und darstellte. So entstand dieses Buch – ich darf ehrlich sagen: … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Robert Musil

Es ist die ewige Tätigkeit des Lebens und zugleich sein Selbsterhaltungstrieb, die Wirklichkeit fest und eindeutig zu gestalten. Es ist nicht zu übersehen, dass die Schwierigkeiten dafür überall dort sich verstärken, wo das Gefühl beteiligt ist. Darum schalten wir es … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Edgar Allan Poe

„Sorgfältig verriegelte ich von innen die Tür und begann, das Zimmer auf das Genaueste zu durchsuchen. Denn noch durfte ich an die Möglichkeit glauben, dass sich der verlorene Gegenstand meiner Nachforschungen – in irgendeiner Ecke verborgen oder in einem Schrank, … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen