Schlagwort-Archive: hoch

Georges Bataille

„Die Theologie erhält jederzeit und überall das Prinzip einer vollendeten Welt aufrecht, und sogar noch in der Nacht von Golgatha. Es genügt, dass Gott ist. Man muss Gott töten, um die Welt in der Gebrechlichkeit der Unvollendung zu gewahren. Es … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Ernst Theodor Amadeus Hoffmann

„>>Siehst du<<, sprach aber Ponto zu mir in den Keller hinein, >>siehst du, erkennst du nun aufs neue die ersprießlichen Folgen der höhern Kultur? – In dem Augenblick habe ich mich gegen meinen Herrn artig, folgsam bewiesen, ohne mir deine … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen