Schlagwort-Archive: fühlen

Nossrat Peseschkian

Bildquelle „Beispiele für den Prozess des Umdenkens bieten uns die Geschichten. Die Einlinigkeit des logischen Denkens führt uns oft genug nicht aus den Schwierigkeiten hinaus, sondern – so paradox es auch scheint – tiefer in Probleme hinein. Ihr setzen die … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Alexander Godulla

„Wo Geisterhände Stühle umwerfen oder an Fensterläden rütteln, ist fast immer eine Fokusperson im Spiel. Ob dieser Mensch nun schwere Gefühlsqualen durchleidet, sich an einem Trauma abarbeitet oder die Wirren der Pubertät durchläuft – ein Spuk ist oft ein Schrei … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ernst Handl

„Etwas mürrisch zwänge ich mich auf meinem Heimweg unrhythmisch durch die >>Ab in den Urlaub<< – Kohorten, und nicht nur meine Einkaufstüten fühlen sich schwer an. >>If men define situations as real, they are real in their consequences.<< Das häufig … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Robert Musil

Es ist die ewige Tätigkeit des Lebens und zugleich sein Selbsterhaltungstrieb, die Wirklichkeit fest und eindeutig zu gestalten. Es ist nicht zu übersehen, dass die Schwierigkeiten dafür überall dort sich verstärken, wo das Gefühl beteiligt ist. Darum schalten wir es … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen