Schlagwort-Archive: auge

Walter Koschatzky

 Bildquelle „Immer zeigt der Bruch vom Malerischen (einer Spätform) zum Zeichnerischen (einer Frühform) einen Wandel der eigenen Einschätzung und der Beziehung der Menschen zueinander, der Macht irdischer Autoritäten und des Verhältnisses zum Jenseits an. Und es scheint in der Tat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZITATE | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hugo von Hofmannsthal

„Der literarische Charakter ist eine Allotropie des entsprechenden wirklichen. […] Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass die Charaktere im Drama nichts anderes sind als kontrapunktische Notwendigkeiten. Der dramatische Charakter ist eine Verengung des wirklichen. Was mich an dem wirklichen bezaubert, … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Doku: Fraktale – Die Faszination der verborgenen Dimension [Hunting the Hidden Dimension] (John Haptas 2008)

Veröffentlicht unter MEDIEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Herta Müller

Erfundene Wahrnehmung nimmt sich in ganz anderen Zusammenhängen, an ganz anderen Orten wahr. Wahr wie wirklich. Es stehen plötzlich die gleichen Bilder, die man erfunden hat, dicht vor den Augen. Es sind unbegreifliche Zufälle. Selbst herbeigeführt? Aber wie, wo es … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hugo Ball

Was man gemeinhin Wirklichkeit nennt, ist, exakt gesprochen, ein aufgebauschtes Nichts. Die Hand, die zugreift, zerfällt in Atome; das Auge, das sehen will, löst sich in Dunst auf. Wie könnte das Herz sich behaupten, wenn es die Tatsachen gelten ließe? … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Friedrich Nietzsche

Der Mensch hat allzu lange seine natürlichen Hänge mit >>bösem Blick<< betrachtet, so dass sie sich ihm schließlich mit dem >>schlechten Gewissen<< verschwistert haben. Ein umgekehrter Versuch wäre an sich möglich – aber wer ist stark genug dazu? – nämlich … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen