Realität ist..

Eduard Phoenix

… ein historischer Prozess, eine nie endende Reproduktion von sich verändernden Umständen.

Diese Auffassung erlaubt es, eine Kritik zu formulieren, die schonungslos ehrlich und tiefgreifend radikal ist.

Eine Entzauberung der Normen und ihrer Heiligkeiten, eine schonungslose Abrechnung.

Es geht mir darum Gedanken auszuformulieren, die vielleicht Denkanstöße bieten um ein tiefergreifendes kritisches Bewusstsein zu Entwickeln.

Die Devise ist : Denken statt Konsumieren.

Mitnichten möchte ich eine Wahrheit verkünden.

Vielmehr trete ich für die Zerstörung absoluter Wahrheiten ein, denn die einzige Wahrheit, die man sich bewusstmachen sollte, ist, meiner Ansicht nach :

Es gibt keine absolute Wahrheit.

De omnibus dubitare

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter MEDIEN veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s