Monatsarchiv: Mai 2013

Sanai von Afghanistan

„Die Menschheit schläft. Sie beschäftigt sich allein mit Nutzlosem, sie lebt in einer falschen Welt. Glaubt man, sich in dieser Welt hervortun zu können, so ist das nur Gewohnheit oder Brauch – nicht aber Religion. Diese „Religion“ ist ungenügend… Triffst … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Friedrich Dürrenmatt

„Es gibt in der deutschen Sprache die zwei Ausdrücke ,sich ein Bild machenund ,im Bilde sein. Wir sind nie ,im Bilde` über diese Welt, wenn wir uns von ihr kein Bild machen. Dieses Machen ist ein schöpferischer Akt. Er kann … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Henry Miller

Wenn ich an all die Fanatiker denke, die gekreuzigt wurden, und an jene, die keine Fanatiker, sondern reine Idioten waren, und die alle um einer Idee willen hingemetzelt wurden, so stiehlt sich ein Lächeln auf mein Gesicht. Versperrt jeden Fluchtweg, … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Martin Luther

Der Glaube, das Kreuz, das tut’s; denn der Glaube kann ohne Kreuz nicht bestehen. Wenn einem aber die Not übergroß wird, so siehet er, was der Glaube vermag und was er ist: nicht eine Spekulation, sondern eine Wirklichkeit. […] Tischreden … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Yann Martel

„That’s what fiction is about, isn’t it, the selective transforming of reality? The twisting of it to bring out its essence? […] If we, citizens, do not support our artists, then we sacrifice our imagination on the altar of crude … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen